Bionissimo - Bestes aus der Natur

Bio Siegel Deutschland EU Bio Siegel

Über Bionissimo

Bestes aus der Natur!

Nur das Beste für Mensch und Natur – dieser Leitgedanke steht bei „Bionissimo“ fest. Dafür stehen wir mit unserer gesamten Kompetenz und allen unseren Partnern. Wir liefern tatsächlich Bio und das explizit für Verbraucher, die kompromisslos auf gesunde Lebensmittel setzen. Fairness und Nachhaltigkeit stehen hinter höchster Prozess- und Produktqualität in nichts zurück.

Unsere neue Bio-Marke „Bionissimo“ soll Ihnen helfen garantiert und kontinuierlich einen hohen Qualitätsstandard im vielfältigen und unverwechselbaren Bio-Sortiment zu erhalten!

Sie profitieren von einem größeren Bio-Angebot und einer garantierten Qualitätskontrolle. Bei uns gilt nun die „Exklusivität“ für Ihren Bio-Einkauf!

sortiment

Bionissimo Qualitätssicherung

Wenn unser BIO-Obst und -Gemüse auf dem Weg vom Ursprungsland bis zum Endverbraucher ist, war es bereits diversen Einflüssen wie Anbaumethode, Temperatur, Lagerung, Transport etc. ausgesetzt. Diese können sich auf die Haltbarkeit und Qualität der Ware auswirken. Damit unsere Ware, wie mit unseren Produzenten auch bereits vereinbart, frei von unerwünschten Inhaltsstoffen bleibt, lassen wir sie noch einmal hier in Deutschland von unserem unabhängigen Hygiene-Institut Dr. Lippert bestätigen, bevor die Produkte in den Handel gehen.

Wir können unseren Kunden gern einen Nachweis über die Zusammensetzung, Menge, Sauberkeit und Hygiene ausstellen. Geprüfte BIO-Qalität — dafür stehen wir mit unseren Zertifikaten.

Gewährleistung durch Zertifizierung

Die biofruit GmbH ist nach IFS Broker, gemäß EG-Öko-Verordnung, sowie QS zertifiziert. Nach diesen Standards werden Unternehmen zertifiziert, die vorrangig Handel betreiben und nicht zwangsläufig mit dem Produkt in Berührung kommen. IFS Broker wurde 2009 in Anlehnung an den IFS-Food-Standard veröffentlicht. Hauptziel der Zertifizierung ist die Lieferantenprüfung. Dazu gehört unter anderem, welche Qualitätsanforderungen Lieferanten umgesetzt haben und ob sie in der Lage sind, die aktuellen gesetzlichen Vorgaben wie Rückverfolgbarkeit zu erfüllen. Das Verfahren soll im Bereich des Lebensmittelhandels die Qualität von Nahrung, die Gesundheit der Konsumenten und das Qualitätsniveau der Lieferanten gewährleisten, ist darüber hinaus auch in anderen Handelsbereichen anwendbar.